Wir fusionieren seit fast 30 Jahren Software Engineering, Mathematik, Agilität, Forschung und Technologie zu einem einzigartigen Gesamtpaket. Als außeruniversitäre Forschungseinrichtung arbeiten wir nicht für den maximalen finanziellen Gewinn, sondern wollen unseren Teil zu einer besseren  Welt beitragen.

In unserem engagiertem Team in der Medizininformatik bieten wir ein

Praktikum

im Bereich Rekonstruktion zerebraler Blutgefäße

Ziel des Forschungsprojektes Medusa (https://medusa.health/de) ist die Entwicklung eines Operationssimulators zum Clipping intrakranieller Aneurysmen. In diesem Rahmen entwickeln wir eine Pipeline zur automatischen Rekonstruktion der kraniellen Anatomie aus medizinischen Bilddaten.

Ein wichtiger Teilaspekt ist dabei die 3D-Modellierung zerebraler Blutgefäße, insbesondere Aneurysmen, auf Basis digitaler Subtraktionsangiographie (DSA). Es gilt, unsere aktuelle Methodik mit dem State-of-the-Art zu vergleichen und potenziell zu verbessern.

Aufgabe ist die Implementierung und Evaluierung ausgewählter State-of-the-Art Methoden zur 3D-Modellierung von Blutgefäßen aus DSA-Volumen.

  • Mitarbeit in einem spannenden Forschungsprojekt
  • Recherche zu State-of-the-Art und Verbesserungsmöglichkeiten
  • Experimente mit Bildverarbeitungsmethoden in Python
  • Wissenschaftliche Evaluierung und Vergleich der Ergebnisse
  • Kenntnisse in den Bereichen Python und Bildverarbeitung
  • Grundwissen in Computer Vision und Deep Learning von Vorteil

Haben wir dein Interesse geweckt?

Jetzt bewerben!

Elisa Neuhauser, MA

HR-Management