Praktikum im Bereich Medical Informatics

afabricius Andrea Fabricius, Studentin an der FH Hagenberg, arbeitete im Rahmen ihres Berufspraktikums 2012 an einem Algorithmus für die Deformierung von 3D-Modellen.

Wie ist dein Name?

Mein Name ist Andrea Fabricius und ich komme aus Altmünster. Während des Studiums wohne ich allerdings in Hagenberg im Studentenheim.

In welchem Studiengang studierst du? In welchem Semester?

Während meines praktikums studierte ich Medizin- und Bioinformatik im 6. Semester an der FH Hagenberg. Mittlerweile habe ich das Masterstudium Biomedizinische Informatik im 1. Semester begonnen.

Wie wurdest du auf RISC Software aufmerksam?

Die RISC Software hat ein sehr interessantes Thema für eine Bachelorarbeit ausgeschrieben, über welches ich dann meine theoretische und praktische Bachelorarbeit erstellt habe.

Wie ist deine Bewerbung abgelaufen?

Bei einem kuzen Gespräch wurde mir das Thema des Projektes erkärt und bald konnte ich mich in das Themengebiet einarbeiten. 

In welcher Abteilung warst du tätig und was waren deine Tätigkeiten?

Während meines Praktikums arbeitete ich in der Abteilung Medizin-Informatik. Während dieser Zeit hatte ich die Möglichkeit einen Algorithmus für die Deformierung von 3D-Modellen zu erstellen. Dieser kann verwendet werden um 3D-Modelle zu parametrisieren und an andere Modelle anzupassen. 

Wie hast du dein Arbeitsumfeld empfunden?

Das Arbeitsumfeld war sehr angenehm und die Kollegen waren sehr nett und hilfsbereit. Innerhalb flexibler Arbeitszeiten konnte ich selbstständig arbeiten, aber auch jederzeit Fragen stellen. 

Wirst du bei der RISC Software GmbH weiterarbeiten?

Mittlerweile arbeite ich bei der RISC Software GmbH im Ausmaß von ca. 20 Stunden neben meinem Masterstudium. Das Projekt bieted spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Tätigkeiten.



Footer Mobile de

COPYRIGHT © 2016 by
RISC Software GmbH
Softwarepark 35
4232 Hagenberg
Austria
Impressum
Anfahrtsplan