Qualifizierungsnetzwerk SmaPro

Smart Production - Maschinendatenanalyse und -interpretation in der Produktion.

Das Qualifizierungsnetzwerk SmaPro mit dem Schwerpunkt Industrie 4.0 zielte darauf ab, die Unternehmen im Umfeld der Produktion auf die zu erwartenden Herausforderungen vorzubereiten. Hierbei wurde einerseits ein individueller Zugang jedes Unternehmens entwickelt um andererseits auf der Basis des Bestehenden die Digitalisierung der Produktion durch Kompetenzvertiefung voranzutreiben. Diese gezielt modular gestalteten Weiterbildungen im Bereich Smart Production Maschinendatenanalyse und -interpretation in der Produktion mit den dafür relevanten Inhalten aus Mathematik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik und Software Engineering bildeten die Voraussetzungen für die Unternehmenspartner für zukünftige Aufgabenstellungen, wobei vor allem die vertikale und horizontale Integration im Vordergrund stand.

Die daraus resultierende Konzeption eines gemeinsamen, unternehmensübergreifenden Frameworks, eine Kompetenzvertiefung in zukunftsorientierten Technologiefeldern (wie z.B. Vernetzte Produktion, Digitale Fabrik, Cyber Physical System CPS, Cyber Physical Production System CPPS), sowie die Vernetzung von Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft (insbesondere KMUs) konnte als operatives Ziel definiert werden.

Ein weiteres Ziel dieser Qualifizierungsmaßnahme war, die beteiligten Maschinenbaufirmen in die Lage zu versetzen, ihre zukünftigen Maschinen mit moderner IKT hinsichtlich zu erwartender Flexibilitäts- und Qualitätsanforderungen aufzuwerten.

Industrie 4.0: Chance für Produktions- und Prozessindustrie
Durch die Verknüpfung von Komponenten mittels intelligenter IKT-Technik wie z.B. RFID, Sensoren, WLAN, etc. wachsen die damit gewonnenen Daten zum „Internet der Dinge“ zusammen. Durch die direkte Kommunikationsfähigkeit der einzelnen Komponenten entsteht eine eigenständige Machine-2-Machine (M2M) Kommunikation. Dadurch können Prozesse analysiert und optimiert werden. Das Potenzial und der Nutzen für die Industrie – besonders im Produktions- und Logistikbereich – ist  daher enorm.

Wichtige Voraussetzung um „Industrie 4.0“ zu etablieren, ist neben der entsprechenden IKT-Infrastruktur auch das vernetzte Denken innerhalb der Organisation. Mit SmaPro wurden die beteiligten Firmen auf diese und weitere Herausforderungen kompetent vorbereitet. 

 

 
 
 


Footer Mobile de

COPYRIGHT © 2016 by
RISC Software GmbH
Softwarepark 35
4232 Hagenberg
Austria
Impressum
Anfahrtsplan