Zwei Kompetenzzentren für OÖ, OÖ-Focus Jänner 1999pdf link

Von den sechs Kplus-Bewerbern haben es im Zuge der ersten Ausschreibungen fünf geschafft: das Werkstoffzentrum Leoben, das Leichtmetall-Kompetenzzentrum Ranshofen, das Sensorik-Forschungszentrum in Villach, das Forschungszentrum Telekommunikation Wien und das Software-Kompetenzzentrum Hagenberg...

Politik hinkt wirtschaftlichen Veränderungen hinterher, OÖ-Nachrichten, Jänner 1999

Die Industrie befindet sich in einem Veränderungsprozeß, der sich Experten zufolge weiter beschleunigen wird. Doch während sich das Umfeld gewandelt habe, hinke die Politik mit ihren Reformen hinterher...

Jährlich 40 Millionen Schilling mehr für Software-Entwicklung, Jan. 99pdf link

...Im Rahmen des Kplus-Programmes des Wissenschaftsministeriums geht es vor allem um eine verstärkte Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft....

Hagenberg - Partner für die OÖ. Industrie, Kammernachrichten, Jan. 99pdf link

Industrie-Forum "Forschung und Entwicklung" im Schloß Hagenberg. Dieses Industrie-Forum soll das Leistungsspektrum des Softwareparkes Hagenberg präsentieren und nähere Information über die Kooperationsmöglichkeit mit dem Kompetenzzentrum bieten...

Der Visionär, Leute, März 1999 pdf link

Eine tollkühne Vision von Univ.Prof. DDr. Bruno Buchberger brachte 1989 nicht nur die Rettung für das Schloss, sondern auch ein Wirtschaftswachstum nach Hagenberg...

Das "Software Competence Center Hagenberg", Die Seite der KeplerUni 09.03.1999 pdf link

Softwarepark Hagenber, Fachhochschul-(FH-)Studiengänge für Software Engeneering und Medientechnik in Hagenberg, und jetzt das "Software Competence Center Hagenberg": Das sind Initiativen, mit denen die Universität Linz in den vergangenen Jahren als...

"Technologie alleine zieht heute keine neue Technologie mehr an", Tips, April 1999pdf link

"Hagenberg 2000+" betitelt Prof. Bruno Buchberger sein ehrgeiziges Konzept. Enthalten sind dafür Pläne für den weiteren Expansionskurs des Softwareparks. Ging die Utopie von 1987 noch von 300 bis 500 im Bereich Software Tätigen aus, muss diese Zahl nach der Jahrtausendwende stark...

Hermespreis'99 Das sind die neuen Preisträger, Wirtschaftsblatt, 27.05.99pdf link

Vier erfolgreiche österreichische Unternehmerpersönlichkeiten wurden gestern in Wien mit dem WirtschaftsBlatt-Hermespreis 1999 ausgezeichnet...

500 Menschen, ein Thema: Software, Wirtschaftsnachrichten,Computerwelt Juni 1999 pdf link

Vom Wissenschaftsministerium im Rahmen des Kplus (Kompetenz für Wissenschaft und Wirtschaft) zu einem von fünf Erwählten gekührt, überzeugte das Software Competence Center Hagenberg durch internationale Wettbewerbsfähigkeit und Niveau der Forschungs- und Entwicklungsvorhaben...

Hermespreis '99 - Der Professor mit eigenem Campus, Wirtschaftslbatt, 02.06.1999 pdf link

Buchberger findet, daß dieösterreichische Landschaft unter ihrem Wert verkauft ist, wenn sie "nur" als Fremdenverkehrsattraktion wird. Sie ist auch eine Attraktion für Wissenschaft und Forschung...

Hagenberg: Technologiezentrum mit Internationalem Rang, Kammernachrichten, September 1999pdf link

In Hagenberg im Mühlviertel entstand in den letzten zehn Jahren ein international anerkanntes Hochtechnologiezentrum, der Softwarepark Hagenberg. Auf dem campus-ähnlichem Gelände wurden drei Universitätsinstitute...

Software Competence Center Hagenberg offiziell eröffnet,  Sept. 1999pdf link

Feierlich eröffnet wurde vergangen Woche das Kompetenzzentrum im Softwarepark in Hagenberg von Wissenschaftsminister Dr. Caspar Einem und Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer...

Wir müssen ein E-produzierendes Land werden, ChefINFO, Mai 2000pdf link

In Österreich herrscht ein bedeutender Mangel an IKT-Fachleuten (Informations- und Kommunikationstechnologie). Eine Analyse der Situation wäre dringend notwendig, denn man kann im IKT-Bereich...

Bildung der Zukunft: Zwischen Brauchbarkeit und Werten, OÖ Nachrichten, Juni 2000pdf link

Einen Blick in die Zukunft des Wissens warfen Experten und Politiker bei den diesjährigen Reichersberger Pfingstgesprächen. Der Tenor: Bildung ist nicht mehr der Hort der großen Ideale, sondern ein ständiger...

Softwarehochburg im Schloss, Der Standard, Juni 2001pdf link

Zwischen den sanften Hügeln des Mühlviertels versteckt sich ein Technologiezentrum, n dem mathematische Grundlagenforscher, Fachhochschüler und Hightechanwender erfolgreich Synergien nutzen...

One und Ericsson starten Traffic Telematics Feldersuch, 11.06.2001pdf link Project image one und ericsson

Im Rahmen eines Feldversuchs testen ONE und Ericsson erstmals in Österreich ein europaweit innovatives Verkehrsleitsystem. Der Einsatz modernster GPS- und GPRS-Technologien sowie integrierte Zusatzservices ...

Fast 60 Jahre und ein bisschen weise, OÖ Nachrichten, 29.06.2002pdf link

WENDUNG: Prof. Buchberger, Hagenberger Software-Vater, steigt in Kongress- und Seminarbetrieb ein. Am 22. Oktober wird er 60 und das sei ein Alter, “in dem man anfangen sollte, nachzudenken, wohin man...

In Mathematik ein dickes Sehr gut, OÖ Nachrichten, 09.11.2002pdf link

Das in Hagenberg ansässige "Research Institute for Symbolic Computation" (RISC Linz) der Linzer Kepler-Uni feiert heuer sein 15-jähriges Bestehen. Es gilt als eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen für Symbolic Computation und wichtiger Motor des Technologietransfers in Österreich...

Ein Baum mit gesunden Wurzeln, Der Standard, August 2003pdf link

Die Welt in Formeln zu fassen, ist die Leidenschaft des Mathematikers Bruno Buchberger, Mitbegründer des Softwareparks Hagenberg. Mit Elke Ziegler sprach er über Grundlagenforschung und die Anwendbarkeit in der Wissenschaft...

Klare Strategie der Technologiepolitik: Stärken ausbauen, neue Forschungskompetenz ausbauen, Volksblatt, 25.09.2003pdf link

Den internationalen Vergleich im Bereich der Forschung scheut OÖ nicht, denn hier tut sich Zukunftsweisendes. Die bisherigen Entwicklungen der oö. Technologiepolitik zeigen, dass in die richtige Richtung vorgegangen wurde. Das zeigt der Internationale Vergleich im Bereich des begonnenen Strukturaufbaues für Forschung und Entwicklung...



Footer Mobile de

COPYRIGHT © 2016 by
RISC Software GmbH
Softwarepark 35
4232 Hagenberg
Austria
Impressum
Anfahrtsplan